FOLLOW US

SEARCH SITE BY TYPING (ESC TO CLOSE)

Roger Hartmann, Am Raichen 16, 63826 Geiselbach
01575/66 25 99 3 oder 06024/3 09 99 35

Skip to Content

Sweet Words - Wonderful Moments

Hier findet ihr eine Auswahl von wunderschönen Highlights mit meinen Brautpaaren.
Besondere Gänsehaut-Momente und große Freude bereiten mir immer wieder die tollen Dankesworte.

 

31. Dezember 2020 Überraschungsständchen bei der standesamtlichen Hochzeit von Petra & Christian auf dem Standesamt in Geiselbach. Die Schwester der Braut organsierte heimlich die musikalische Begleitung für die Trauungszeremonie. Mit Maria an der Gitarre und ich am Keyboard haben wir mit den ausgewählten Songs genau ins Herz getroffen. Auch einen Lieblingssong konnten wir im Vorfeld „erkunden“. Als wir zum Abschluss „Herz wi a Bergwerk“ von Reinhard Fendrich spielten und zweistimmig dazu sangen, blieben auch die Augen des Bräutigams nicht mehr trocken! Danke für Eure lieben Worte! „Lieber Roger, herzlichen Dank für Eure musikalische Überraschung! Ihr habt uns damit eine sehr große Freude bereitet und unsere Hochzeit perfekt gemacht. Vielen Dank dafür!“

Petra & Christian
Standesamt Geiselbach
 

03. Oktober 2020 Freie Trauung von Chrissi & Benno auf der Burg Wertheim. Die humorvolle und sehr emotionale Trauung der beiden Elvis-Fans wurde natürlich auch mit einem der Lieblingssongs „Can´t help falling in love“ von einem Streich-Quartett begleitet. Auch für die Beiden hängt der Himmel voller Geigen und sie können bald ihr kleines Familienglück perfekt machen. Danke für die herzlichen Worte der Bräutigam-Eltern: „Sie haben uns sehr professionell zu Schwiegereltern werden lassen. Die Hochzeitsfeier wurde mit vielen Interviews perfekt vorbereitet und durchgeführt. Die eindrucksvolle Zeremonie war dem Ambiente der Wertheimer Burg angepasst. Alle Gäste haben sich äußerst wohlgefühlt und einzigartige Momente erlebt. Herzlichen Dank dafür! Wir empfehlen Sie gerne weiter“. Liebe Chrissi, lieber Benno – auch Euch umarme ich ganz, ganz herzlich: „Lieber Roger, nochmal vielen lieben Dank, dass du unsere Trauung zu so einem tollen Tag gemacht hast. Auch gerade mit den ganzen Corona-Unsicherheiten hast du uns immer toll beraten und warst uns auch im Vorfeld immer zur Seite gestanden. Durch deine offene und sympathische Art haben wir uns von Anfang an sehr wohl und gut betreut gefühlt. Deine Traurede war super persönlich und einfühlsam – als würdest du uns schon ewig kennen! Du hast für uns genau den richtigen Ton mit einer Mischung aus Emotionalität und Humor getroffen. Wir waren total begeistert, wie liebevoll du unsere Trauung gestaltet hast und hätten uns keinen schöneren Tag vorstellen können. Vielen, vielen Dank für Alles“

Chrissi & Benno
Burg Wertheim
 

12. September 2020 Freie Trauung von Jenny & Julian im Landhaus Klosterwald in Lich. Diese zwei Herzensmenschen stehen in allen Lebenslagen zusammen. Gänsehaut-Feeling pur auch hier, als Bräutigam Julian mit seinem Bruder zusammen der Braut und den Gästen seine Gefühle mit einem Lieblingssong der Beiden zum Ausdruck brachte. Wunder-wunder-schön! „Ein Gedanke der uns den gesamten Weg mit dir begleitet hat: Wenn aus Beruf Berufung wird! ❤😘 Du lebst und liebst deine Arbeit und genau das konntest du uns und all unseren Gästen vermitteln! Wir freuen uns auf unser Wiedersehen 👏 – Danke: Für diese ergreifende und 100% zu uns passende Rede. Sowie für dein offenes Ohr und dein Herzblut, dass du jedem deiner Paare zukommen lässt! 😍“

Jenny & Julian
Landhaus Klosterwald Lich
 

09. September 2020 Freie Trauung von Kira & Tobi im Garten des Trauzeugen Mainhausen. Was für ein wunderschönes Idyll – ein herrlicher Garten mit Scheune, in der die Zeremonie stattfand. Neben der eigenen Geschichte der Beiden gab es zwei besondere Highlights! Der Brautvater und die beste Freundin der Braut sagen einfühlsam im Duett, bevor es sich auch Bräutigam Tobi nicht nehmen ließ und sein Eheversprechen an seine „Königin“ sang! Wow – war das toll! Wirklich niemand aus der Gästeschar – und erst recht nicht die Braut – wußten von dieser mega Überraschung! Das war natürlich absolut nach meinem Geschmack – denn wie sage ich immer: „Sei anders! Trau Dich! Ein riesiges Dankeschön an´s Brautpaar für die lieben Worte: Lieber Roger, nochmal vielen Dank für alles, was Du für uns getan hast! Nicht nur Deine Rede, auch die Vorbereitungszeit mit Dir war einfach wundervoll! Du hast nicht nur uns, sondern auch unsere Familie und unsere Freunde aus den Socken gehauen! In jedem Wort hat so viel Liebe und Herz gesteckt und wir sind Dir unglaublich dankbar für Deine Rolle an unserem Hochzeitstag. Mach genau so weiter! Wir hoffen sehr, dass du und deine Liebsten diese einfach nur blöden Zeiten gut überstehst und du deine tolle Art und deinen Humor und die Freude an der tollen Arbeit die du machst, niemals verlierst! Du machst das ganz wunderbar!

Kira & Tobi
Garten Mainhausen
 

22. August 2020 Freie Trauung von Sabrina & Alex in der Villa Hof Langenborn Schöllkrippen. Im Gothic-Style gaben sich die Beiden das JA-Wort! Ein besonderer Augenschmauß. Auch viele Gäste erschienen stilecht im passenden Outfit! Wie schicksalhaft passte die gemeinsame Geschichte der Beiden zur Corona-Zeit! Denn auch Sabrina & Alex trugen vor ihrem Zusammenkommen oft imaginäre Masken! Beide haben sich heute gegenseitig gestärkt bzw. stark gemacht und sind felsenfest zusammengeschweißt durch viele Schicksalsschläge! Es hat riesigen Spaß gemacht, Euch Beiden zu begleiten! Danke für Eure lieben Worte! „Vielen lieben Dank für die wunderbare Rede. Du hast dich übertroffen und uns eine ideale freie Trauung gezaubert. Einen super Einstieg zur insgesamt wunderschönen Hochzeit. Ich erwischte mich des öfteren, im Laufe des abends, dass ich vor mich hin sang… WER FRIERT UNS DIESEN MOMENT EIN.. BESSER KANN ES NICHT SEIN…
Danke dafür!“

Sabrina & Alex
Villa Hof Langenborn Schöllkrippen
 

09. August 2020 Freie Trauung, Planung & Zeremonienleitung von Michaela & Kevin im Golfrestaurant Heckers Gründau. Eigentlich bin ich sehr traurig, dass die Hochzeit der Beiden jetzt vorbei ist. Wir hatten eine mega tolle Zeit der Vorbereitung zusammen – auch, wenn wir mehrmals aufgrund der angespannten Corona-Lage gemeinsam gebibbert haben, ob die Hochzeit und Feier überhaupt stattfinden kann. Letztendlich war es aber dann ein toller, wunderbarer Tag, den Michi & Kevin ohne Zwischenfälle genießen konnten. Es ist mir sogar wieder einmal gelungen, den Bräutigam zum Weinen zu bringen! (diesen „stahlharten“ Kerl 😉 – Nichts für ungut, lieber Kevin!). Wir hatten unheimlich viel Spaß zusammen und konnten schließlich mit tollen Dienstleistern ausgelassen feiern! Kevin war sehr zufrieden: „“Genau sooo hab ich mir das vorgestellt“ höre ich da vom Bräutigam… „du hast es – trotz der enormen Hitze – geschafft, die Leute in Deinen Bann zu ziehen – dankeschön für die wunderbare Organisation – du bist zum Freund geworden“. Die Brauteltern Regina & Lutz bekommen einen besonderen Schmatzer für ihre lieben Worte von mir! „Roger, nochmals vielen Dank für die wunderschöne Hochzeit.😍Du hast alles perfekt organisiert und bei deiner Trau-Rede hat man gemerkt, das du deinen Beruf mit Leib und Seele machst. Deine Rede war sehr emotional und der Spaß kam auch nicht zu kurz. Du bist der Mann für alle Fälle, selbst Nadel und Faden hattest du zur Hand. Also vielen lieben Dank das du diesen Tag für unsere Kinder und ihre Gäste zu so einem wunderschönen Ereignis gemacht hast.😘
DANKESCHÖÖÖÖN!!!!

Michaela & Kevin
Golfrestaurant Heckers Gründau
 

08. August 2020 Überraschungsrede für Mariola & Marcus im Bürgerhaus Nidderau. Das war etwas ganz BESONDERES für mich und das Brautpaar! Die drei Schwestern der Braut lernte ich auf einer Hochzeitsmesse kennen und sie baten mich, doch ihre Schwester mit einer ganz besonderen, witzigen Rede zu überraschen. Wo das Außergewöhnliche daran bleibt? Nicht begeistert waren die Schwestern zum Einen vom Stripper beim JGA! So hab ich mich mit dem DJ abgestimmt und tat so, als ob ich den damals mißglückten Auftritt meines „Kollegen“ wieder gut machen wolle. Mit Joe Cocker und „Leave your head on“ eröffnete ich also meine Rede und legte das ein oder andere – bislang gut gehütete – Geheimnis über Braut & Bräutigam offen! War das ein Spaß! Die Menge gröhlte 😉 Es war ein wunderbarer Abend und ich glaube, die Eltern waren froh, als ich mich dann doch als Redner outete und nicht als neuer, potentieller Schwiegersohn in die Familie integriert werden musste (ich wurde nämlich als neuer Freund der Brautschwester zunächst vorgestellt). Einfach toll und genau nach meinem Geschmack. Meine „Verflossene“ bedankte sich nachher bei mir: „Roger – wir danken dir von Herzen für deine Rede gestern, du hast es auf den Punkt gebracht und alle Gäste waren sprachlos! Danke für die schönen, lustigen Treffen mit dir 😊
Man hat gemerkt das es für dich nicht nur ein Beruf ist, sondern Leidenschaft dahinter steckt
Dich würden wir ohne zu zögern, jedes weitere Mal buchen. Wir danken dir sehr 😘“ – JA – ich vermisse unsere spaßigen Treffen auch mega! – DANKESCHÖN!!!

Mariola & Marcus
Bürgerhaus Nidderau
 

24. Juli 2020 freie Trauung von Joy & Fabian an der Skihütte Frammersbach. Wir haben ausgelassen mit herrlichem Blick ins Tal gefeiert! Highlights waren auch hier ganz klar die berührenden Worte der Familie und der Gesang während der Zeremonie von Patin und Pate! Das ging einfach unter die Haut. Beide mögen schnelle Flitzer und so war klar, dass sich auch meine Rede auf das Zusammenspiel von Fahrer und Co-Pilotin konzentrierte. Denn auch bei einem Autorennen kommt es auf den Teamgeist an! Auch Euch herzlichen Dank für Eure schönen Worte! „Lieber Roger, danke für alles. Die Trauung war der absolute Wahnsinn 😍😍 man kann keinen besseren Trauredner finden als DICH!!😍😍😍🤗🤗🤗 DANKE das du diesen Tag für uns zu etwas ganz besonderem gemacht hast ❤“ Einen ganz lieben Drücker von mir an die Patin Karin: „Das war echt Klasse! Roger hatte soviel Ideen aus den Interviews aufgegriffen und uns wundervoll bekräftigt und unterstützt die Trauung zu etwas ganz Besonderem für unsere Joy und unserem Fabian zu machen! 😍 Danke!!!🤗
Man merkt einfach, dass Du liebst, was Du tust! 👍“

Joy & Fabian
Skihütte Frammersbach
 

26. Juni 2020 freie Trauung & Zeremonienleitung von Renée & Christian im Druckhaus Hanau. Auch hier wurde bei traumhaften Wetter draußen gefeiert! Wir haben soviel gelacht, aber auch emotionale Tränen vergossen. Mitgestaltet wurde die kurzweilige Zeremonie von der Schwester des Trauzeugen am Keyboard! Einfach herrlich! Der Bruder der Braut wurde natürlich aufgrund seiner humorvollen Aussage im Vorfeld der Trauung mit eingebunden, als sich das Teufelchen Renée (die Braut) ihre Hörner abstoßen durfte 😉 Bis spät in die Abendstunden wurde das einzigartige Brautpaar von seinen Gästen gefeiert! Dabei durfte ich als Zeremonienleiter die Highlights anmoderieren und mit weiteren humorvollen Anekdoten der Beiden spicken! „Wir bedanken uns bei Dir für diese großartige Trauung und die wundervolle Moderation durch den Abend! Es hätte nicht besser sein können! Es war PERFEKT❤“ Weitere tolle Worte habe ich von den Gästen erhalten: „Du hast wunderschön durch die Hochzeit geleitet. Großes Lob von uns. Vielleicht sieht man sich ja bald mal wieder. 😉“ Ganz liebe Worte auch vom Trauzeugen: „Hallo Roger, ich danke DIR für diesen wunderschönen Abend!! Du hast den Abend mit deinen Reden zu einem besonderen Moment gemacht für uns alle gemacht !!! Vielen lieben Dank dafür. Und das gleiche darf ich zurück werfen, du bist echt ein saucooooler Typ man ! Das haben mir gestern viele Leute auch so gesagt: man ist der Roger ne coole Socke ;)) der macht das Weltklasse !! Bleib wie du bist !! “ DANKESCHÖN!!!

Renée & Christian
Druckhaus Hanau-Steinheim
 

13. Juni 2020 freie Trauung von Rojda & Özer in der Rauhmühle Alzey! Die Trauung fand coronabedingt komplett auf dem herrlichen Außengelände des Gutshofes statt! Die Zeremonie wurde musikalisch von der eigenen Familie wunderschön begleitet. Der Neffe begleitete die Beiden durch sein virtuoses Geigenspiel beim Einzug und geleitete sie an den Brauttisch! Anschließend wurde das Brautpaar hochleben lassen. Natürlich durften die türkischen Traditionen dabei nicht fehlen! „Unbeschreiblich der Herr! Unbeschreiblich Gut! Nein, unbeschreiblich SEHR GUT! Sehr nett und zuvorkommend. Er hat sich viel Zeit genommen für uns und war perfekt vorbereitet für den Abend. Kann ihn nur weiterempfehlen. Spart euch die Zeit mit anderen…. Danke für die tolle Rede und Danke für alles.“ Auch ich sage Euch ein großes Dankeschön! Es war mir eine Ehre, Euch zu begleiten!

Rojda & Özer
Rauhmühle Alzey
 

22. April 2020 freie Trauung über SKYPE! von Veronika & Alex im eigenen Garten! Die Zeremonie fand aufgrund des Corona-bedingten Lockdowns auf kreativem Wege statt. Lediglich im kleinsten Kreis traf sich das Brautpaar bei wunderschönem Wetter und ich hielt die Zeremonie im eigenen Büro und wurde über Skype und Fernsehen zugeschaltet! Kein Problem für die gelernte IT´lerin 🙂 Not macht halt erfinderisch! Die Beiden wollten aber auch unter diesen Umständen nicht auf eine emotionale Zeremonie verzichten. Ich habe ihren Traum von einem Leben wie Bonnie & Clyde kurzfristig umgesetzt! Eine ganz neue Erfahrung und trotz Abstand war wunderbar emotional und ganz nah! „Roger hat unseren Hochzeitstag gerettet! Da wir aufgrund von Corona nur zu zweit zum Standesamt durften, haben wir kurzfristig beschlossen eine Remote Freie Trauung für die Familie durchzuführen. Ein sehr sympathischer und wunderbarer Trauredner. Roger hat unsere Freie Trauung zu etwas sehr besonderem und einzigartigen gemacht. Vom ersten Kontakt an haben wir uns sofort gut aufgehoben gefühlt und die Rede war perfekt auf uns abgestimmt. Wir empfehlen dich zu 100% weiter! Roger zauberte uns innerhalb einer Woche eine wunderbare Remote Trauung und hat den Tag für uns zu etwas sehr besonderem und einzigartigem gemacht ❤ Tausend Dank nochmal!!“

Veronika & Alex
Eigener Garten Oberursel
 

21. September 2019 freie Trauung von Marina & Alex im Landhotel Waldhaus Laubach. Die Zeremonie fand bei schönstem Wetter in der wunderbaren Gartenanlage des Hotels statt. „Endlich mal ein richtiger Mann“ – dachte Marina beim Kennenlernen. Auch der stark verwurzelte Franke Alex war sofort begeistert, als er sein Mädle zum ersten Mal sah. So verließ er sogar für Marina seine Heimat und zog zu ihr nach Hessen. Für mich ist es immer wieder schön zu sehen, wie die Familie dem Brautpaar den emotionalen Tag verschönt mit lieben Worten während der Trauung. Auch eure Worte haben mir wieder Gänsehaut bereitet: „Vielen Dank an DICH!
Wir hatten den perfekten Tag und deine Rede und Zeremonie war super schön! Das Eheverspechen hat soo gut zu uns gepasst ❤“ Besonders freue ich mich auch über die persönlichen, lobenden Worte der Gäste und Brautpaar-Eltern. Ist es nicht schön, wenn man Wochen später nochmal liebe Worte von der Braut-Mama bekommt? „…Wünsche Ihnen, dass sich noch viele Brautleute für Sie entscheiden und somit für eine tolle freie Trauung.“ Dankeschöööön!

Marina & Alex
Landhotel Waldhaus Laubach
 

07. September 2019 freie Trauung von Eva & Tobias in der Ruderei in Hanau. Das Wetter spielte zwar leider an diesem Tag nicht mit. Es wurde aber schnell eine Alternative gefunden an dieser wunderbaren Location. Als Eva mit ihrem Papa einzog, wartete bereits Bräutigam Tobi mit der gemeinsamen Tochter Alia. Welch ein emotionaler Moment. Das ließ auch den Bräutigam nicht kalt! Bei der märchenhaften Kennenlerngeschichte der Beiden kullerten die Tränen der Freude und der Rührung. Eva fiel nämlich damals im Club ihrem Tobi direkt vor die Füße! Er fing sie auf und wußte sofort: das ist die Frau meines Lebens. Tobi´s Trauzeuge erinnerte sich gern an den gemeinsamen Aufenthalt in Sardinien und überraschte die Beiden mit einem Gläschen des dort beliebten Mirto-Likörs.
DANKE für eure lieben Worte!
„Danke für die tolle und unvergessliche Trauung. Wir sind überglücklich mit deinen Worten die du für uns gefunden hast. Es war unser Highlight 💖Wir danken dir lieber Roger für eine wunderschöne, herzliche und persönliche Trauung <3 Und natürlich empfehlen wir dich jederzeit und immer gerne zu 100% weiter 🙂 Eva & Tobi“

Eva & Tobi
Ruderei Hanau
 

24. August 2019 freie Trauung von Nina & Dennis am Meerhofsee in Alzenau. Die erste Sturmprobe haben die Beiden im wahrsten Sinne des Wortes bereits kurz vor ihrer Eheschließung gemeistert! Eine Woche vor der Trauung wurde die Feierlocation nämlich „niedergemäht“, sodass die freie Zeremonie dort wirklich auf der Kippe stand. Mit vereinten Kräften der Locationinhaber UND der wunderbaren Trauzeugin Ninas ging jedoch Alles gut und es konnte ein wunderbares Fest gefeiert werden in tollem Ambiente. Wenn ihr euch die Bilder anschaut, werdet ihr unschwer erkennen, unter welchem Motto Nina & Dennis geheiratet haben. Beide sind absolute Eintracht Frankfurt Fans! Es gab also keinen Zweifel, das „Brutverhalten“ des Eintracht-Adlers mal näher zu beleuchten in meiner Rede 😉 Die Beiden hätten selbst nicht geglaubt, wie sehr dieses zu ihrer eigenen Geschichte passt und waren sehr überrascht. Da blieb kein Auge trocken. Sehr emotional wurde es vorher beim Einzug von Nina mit ihrem Opa. Die Braut überraschte ihren Dennis mit einem eigens einstudierten Song. Gänsehaut pur! Die überaus musikalische Familie Nina´s wurde natürlich auch in die Zeremonie eingebunden. Einfach wunderschön.
Das tolle Feedback des Brautpaares freut mich natürlich im Besonderen: „Die Trauung war perfekt und hat den Tag unvergesslich gemacht.. Man könnte sie mit einem maßgefertigtem Anzug vergleichen, individuell und auf den Punkt getroffen 👍Dankeschön für die wunderschöne Trauung.
Mit deiner Art wie du sie gehalten hast, war der Tag für uns Perfekt.. Unsere Trauung unter dem Motto der Adler ist gelandet, war auf den Punkt getroffen, eine Mischung von allem.. Die Gäste wurden mit einbezogen, es gab was zu lachen (Jetzt wissen wir mehr über das Balzverhalten eines Adlers) und es gab auch sehr rührende Teile deiner Rede.. Wir würden es genauso nochmal machen 😍
Ein ganz großes Lob an dich, du hast deine Berufung auf jedenfall gefunden 😉“

Nina & Dennis
Restaurant Meerhofsee Alzenau
 

10. August 2019 freie Trauung von Ina & Roman im Hotel Van der Valk in Gladbeck. Ein wunderbar-locker-humorvolles Brautpaar, welches ich begleiten durfte. Wir hatten bereits in der Vorbereitungsphase so viel Spaß zusammen. Es war mir eine besondere Freude, die Beiden zu begleiten, denn ein Jahr zuvor durfte ich bereits Ina´s Schwester Melanie frei trauen. Für die „Dauergrinsekatze“ Ina fand ich – neben dem extra eingeübten chinesischen Willkommenssatz – noch eine passende, landestypische Weisheit, die in meiner Rede nicht fehlen durfte „Das Leben meistert man lächelnd – oder gar nicht“. Nach dem sehr emotionalen, tränenreichen Einzug der Braut wurde auch dieses Mal wieder viel gelacht während der ungewöhnlichen Kennenlerngeschichte der Beiden. Natürlich wurde auch die gemeinsame Tochter Luisa in die Zeremonie integriert. Bei der anschließenden Party ging es witzig zu – viele humorvolle Gadgets wurden integriert. So gab es keine „übliche“ Hochzeitstorte, sondern eine Mett-Torte. Nach allerlei leckeren Cocktails wurde auch an den nächsten Morgen gedacht! Ein sehr kreatives Brautpaar 🙂 „Der Kater vergeht – die Erinnerungen bleiben“
Eure Worte bleiben mir auch in sehr schöner Erinnerung: „Wir wollen dir auch noch bedanken für die sehr schöne und lustige Rede. Es hat super zu und gepasst. Es kamen auch schöne Feedbacks, wie „ich habe noch nie auf eine Hochzeit so gelacht“. ☺ Schade, dass wir das nicht aufgenommen haben. Es hat uns wirklich sehr gut gefallen. Tolle Arbeit – du hast dir wirklich viel Mühe gegeben👍🏻

Ina & Roman
Hotel Van der Valk Gladbeck
 

03. August 2019 freie Trauung von Jenny & Christian auf Schloss Philippsruhe in Hanau. Die deutsch-serbische Hochzeit war geprägt von Lebensfreude, Humor, Slivowitz……..und „Disney“. Feuchtfröhlich wurde vor, während und nach der Zeremonie gefeiert 😉 Bei Jenny´s Einzug mit ihrem Opa durfte vorher die „Ring-Security“ natürlich nicht fehlen. Die erste Bühnenerfahrung mit dem bekannten Olli P. während des JGA der Braut durfte natürlich nicht in meiner Rede fehlen. Damit die kleinen Liebesbeweise des Bräutigams nie ausgehen, bekam Christian von mir während der Zeremonie einen bunten Post-It-Block geschenkt! Die Lacher waren auf meiner Seite. Während des Sektempfanges spielte dann auch noch eine serbische Musikkapelle auf. Welch´ eine Stimmung!

Jenny & Christian
Schloss Philippsruhe Hanau
 

20. Juli 2019 freie Trauung von Sylvie & Alex in Westerngrund. Die Zeremonie wurde von mir in deutsch und englisch abgehalten, da die Hochzeit ein internationales Fest war. Sylvies Familie stammt ursprünglich aus Syrien-Libanon. Die Gäste kamen aus aller Welt. Der Einzug Sylvie´s mit ihrem Papa wurde von zwei Hunden (darunter Alex´Liebling Teddy) begleitet, die auch die Ringe am Halsband trugen. Es war eine wunderbar humorvolle Zeremonie, denn das Landei Alex und die Stadttussi Sylvie wurden vereint. Die Braut überraschte ihren Alex mit dem Song „Lieblingsmensch“. Diesen sang sie natürlich selbst. Bei der abendlichen Feier wurden viele Überraschungen und syrische Tänze dargeboten.
„Lieber Roger vielen Dank für die tolle Traurede. Wir waren vollkommmen begeistert von deiner professionellen Zeremonie!!! Es gab auch so viele tolle und begeistere Rückmeldungen an uns, dass du dich bestimmt bald nicht mehr retten kannst vor Aufträgen 😊“
Sie war super professionell, sehr witzig und inspirierend. Wir haben viel gelacht!!
Du hast unseren Tag bereichert“

Sylvie & Alex
Mehrzweckhalle Westerngrund
 

15. Juni 2019 Freie Trauung von Nadine & Marko im Oberwaldhaus in Darmstadt. Eine tolle kroatisch-deutsche Hochzeit mit viel Lebensfreude und Temperament. Ich ließ es mir nicht nehmen, die kroatischen Gäste in der Landessprache zu begrüßen. Mit der Schwester des Bräutigams habe ich das natürlich vorher intensiv geübt. Die Braut ist übrigens absoluter Flamingo-Fan. So war klar, dass beide JGA´s auch unter diesem Motto standen. Der Plüsch-Marko durfte dann selbstverständlich auch an der Zeremonie teilnehmen 😉 Nach dem Eheversprechen wurde dann direkt mit den Trauzeugen (und mir) auf die glückliche Zukunft von Nadine & Marko angestoßen – selbstverständlich mit einem kroatischen Orahovac. Im Anschluss an die Zeremonie tanzten die Beiden mit herrlicher kroatischer Musik ins Glück.
„Hallo Roger! Es war ein super Fest und eine ganz tolle Trauung 😍 nochmal vielen lieben Dank für alles, es war noch viel schöner als wir es uns vorgestellt haben 🙃“ – Dankeschön!

Nadine & Marko
Oberwaldhaus Darmstadt
 

01. Juni 2019 Freie Trauung von Melanie & Gianna in der Frankfurter Botschaft. Bei herrlichem Sonnenschein wurde – mitten in Frankfurt – am „Sandstrand“ geheiratet. Es war einfach mega. Die beiden Mädels waren unsere „Ladies in Red“ und Familie und Freunde bereiteten Melanie & Gianna einen wunderschönen Tag. Passend zu den Brautkleidern kam natürlich der „rote Faden“ zum Einsatz. Die beiden Mamas krönten die Zeremonie mit der Geschichte der „Kugelmenschen“. Es wurde sehr viel und herzlich gelacht, denn die Beiden haben eine bewegte Geschichte miteinander erlebt. Wunderschön für mich: der beste Freund von Melanie empfahl mich den Mädels, nachdem er mich bereits bei der freien Trauung seines Bruders (siehe Claudia und Sascha 20.10.18) erleben durfte. Das hat mich riesig gefreut. Auch Melanie & Gianna hat es sehr gefallen, denn sie schrieben mir: „Es war ganz großartig mit dir. Deine Rede war wundervoll und hätte nicht schöner sein können.
Vielen Dank 🤗“ Wenn ich dann noch höre „das war groß“ und „wir hätten keinen Besseren finden können für unsere Zeremonie“ – dann macht mich das wahnsinnig glücklich…

Melanie & Gianna
Frankfurter Botschaft
 

20. Oktober 2018 Zeremonienleitung und freie Trauung von Claudia & Sascha im Jagdschloss Platte. Dieses Mal hatte ich Premiere! Der Wunsch der Beiden war, die standesamtliche Trauung mit der freien Zeremonie zu kombinieren. Gesagt – getan! Mit der wunderbaren Wiesbadener Standesbeamtin habe ich schließlich die Zeremonie gestaltet. Als Trauredner war ich für die persönlichen Geschichten des Brautpaares verantwortlich – das Ja-Wort hat dann die Standesbeamtin abgenommen. Das gemeinsame „Paradies“ von Claudia und Sascha – die Malediven – durfte natürlich in der Zeremonie nicht fehlen. Ich wurde sogar für die Zukunft fündig und habe den Beiden für den künftigen Nachwuchs einen Baby-Body mit Malediven-Flagge geschenkt 😉 Auch die anschließende Feier im fantastischen Jagdschloss war mega schön. Als Zeremonienleiter und Moderator war es mir eine Freude, durch die Highlights und vielen Überraschungen der Familie zu führen. Selbst die Oma des Bräutigams tanzte und feierte bis in die späte Nacht mit. Es war wunderschön!

Claudia & Sascha
Jagdschloss Platte Wiesbaden
 

15.09.18 freie Trauung von Adina und Florian in der wunderschönen Villa Langenborn. Es war eine mega lustige, humorvolle Zeremonie für die Beiden am Teich. Etwas Anderes hätte einfach nicht zu Adina & Flo gepasst. Schon der Einzug mit der Brautmama war ein Highlight: Die Beiden wünschten sich nämlich „Hells Bells“ von ACDC. Es sind so viele Tränen geflossen – vor Freude! Selbst beim Eheversprechen kam die Braut nicht um einen Lachflash herum! Die absolut witzige Kennenlerngeschichte (unter Anderem machte Flo den Antrag mit einem Kaugummi-Automaten-Ring 😉 ) wurde mit einem Schnäpschen begossen, den der Trauzeuge bei seinen Wünschen zum Abschluß hervorzaubern ließ durch seinen Assistenten (also ich)…. Es war einfach nur herrlich!

Adina & Florian
Villa Langenborn Schöllkrippen
 

25. August 2018 Freie Trauung von Melanie & André im schönen Seehotel Niedernberg.
„Lieber Roger, vielen Dank für die tolle Trauung! Die Zeremonie war sowohl für uns als auch für unsere Gäste ein absolutes Highlight. Für uns war es ohne Zweifel die richtige Entscheidung, dich für diesen wichtigen Moment ausgewählt zu haben. Deine Liebe zu Details und dein Einfühlungsvermögen haben unsere freie Trauung perfekt gemacht. Vielen Dank dafür!
Alles Liebe, Melanie & André“

Melanie & André
Schlosshotel Niedernberg
 

18. August 2018 Gartenhochzeit von Maria und Andy. Die Zeremonie wurde im heimischen, prachtvoll hergerichteten Garten gefeiert, bevor es anschließend mit der 9 Meter-Limo in die Location ging. Ein wunderbares Pärchen mit einer spannenden Geschichte. Die Bilder zeigen es – es ging sehr humorvoll zu und alle Gäste hatten Spaß. Bei so einem tollen, eigenen Garten war klar, dass als Ritual ein Bäumchen mit der jeweiligen Heimaterde der Beiden gepflanzt wurde

Maria & Andy
Mömbris (Zeremonie)
Niederissigheim (Feier)
 

28.07.18 Freie Trauung von Julia & Nouri in Eppertshausen. Die Zeremonie und Feier fand in der Thomashütte im Zirkuszelt statt – wow – was für eine tolle Atmosphäre! Die Gäste saßen während der Zeremonie auf Strohballen. Die Gäste lauschten gespannt der humorvollen Geschichte der Beiden.

Julia & Nouri
Thomashütte Eppertshausen
 

23. Juni 2018 Deutsch-Russische Freie Trauung von Christin & Alex im wunderschönen Schloß Romrod
Gefeiert wurde mit viel russischen Traditionen 😉 bis früh in den Morgen. Die Familie hatte viele Überraschungen parat, unter Anderem wurde ein toller Showtanz präsentiert. Die Braut war zur Trauung bereits schwanger. Heute sind Christin und Alex stolze Eltern von Zwillingen!

Christin & Alex
Schloß Romrod
 

19. Mai 2018 Freie Trauung von Silke & Tim in der wunderschönen Biemühle Weickersdorf/Sinntal. Eine wunderschöne Zeremonie bei herrlichem Wetter und tollem Ambiente. Da das Brautpaar gerne mal spontan ist, haben wir uns gemeinsam eine besondere Überraschung für die Gäste überlegt! Zum Erstaunen für Alle haben Silke und Tim einfach beim Auszug so getan, als würden sie ihre Gäste jetzt alleine feiern lassen und direkt in die Flitterwochen fahren – was für ein Spaß – die entsetzten Gesichter bleiben sicher lange in Erinnerung. Aber natürlich sind die Beiden wieder zurückgekommen und hatten eine tolle Feier!
Ganz besonders berührt haben mich die Worte des Brautpapas: „Hallo, ich melde mich nochmal, um mich ganz herzlich für die Rede zu bedanken. Das war in der Form für mich und die Meisten etwas ganz Neues. Die Reaktionen waren sehr, sehr positiv. Für die Eltern meiner Frau (89 und 86, katholisch) waren sie ein toller Pfarrer :)) Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg“

Silke & Tim
Biemühle Weickersdorf/Sinntal
 

09. September 2017
Lieber Roger, wir danken Dir nochmals für die wunderschöne Trauung, die Du für uns gestaltet hast!
Sowohl wir als auch die Gäste waren begeistert und sehr gerührt, das Feedback war eindeutig. Und auch meine skeptische Mama hast Du überzeugt, denn sie sagte: „Die Trauung war wirklich sehr, sehr schön!“
Wir spielen mit dem Gedanken, für die Kinder wenn sie etwas größer sind eine „Herzen-Taufe“ zu machen. Wer weiß, vielleicht kommen wir dann auf Dich zurück! 🙂
Hab wundervolle Weihnachten und komm gut in das neue Jahr!

Stephanie & Christian
Seligenstadt
Heartmann Hochzeitsplaner & freie Trauung
Heartmann Hochzeitsplaner & freie Trauung
Heartmann Hochzeitsplaner & freie Trauung
 

01. Juli 2017
Lieber Roger, wir hatten so eine schöne Hochzeit! Die Zeremonie war das Highlight für uns. Es war die absolut richtige Entscheidung für uns, dich für diese wichtige Aufgabe anzusprechen.
Vielen Dank für die tolle Trauung, das Geschenk und auch, dass Du unser Gast warst!
Vielleicht sehen wir uns ja mal wieder…
Viele Grüße

Anna Karina, Artur und Lena
Wertheim
Heartmann Hochzeitsplaner & freie Trauung
Heartmann Hochzeitsplaner & freie Trauung
Heartmann Hochzeitsplaner & freie Trauung

29. Juli 2017
Lieber Roger, diese Karte ist zu klein, um Dir für Alles zu danken, was du für uns getan hast, daher kurz und knapp: Danke für den perfekten Tag

Jenni & Marcell
Schloss Romrod
 
Heartmann Hochzeitsplaner & freie Trauung
Heartmann Hochzeitsplaner & freie Trauung
Heartmann Hochzeitsplaner & freie Trauung
 

05. August 2017 Überraschungshochzeit von Melanie & Markus. Die Gäste wurden zum Geburtstag der Braut eingeladen. Es wurde bereits vormittags mit einer Schnitzeljagd gestartet. Das Brautpaar geht sich danach angeblich „frisch“ machen und möchte die Auswertung des Siegers vornehmen. Zwischenzeitlich animiere ich „als Freund“ die Gäste, bei einem Überraschungsspiel für das Geburtstagskind mitzumachen. Ich teile den roten Faden aus – und die Gäste merken immer noch nichts. Ich möchte gemeinsam mit den Gästen das Happy Birthay als Überraschung singen und bitte den DJ, dieses doch als Karaoke-Version aufzulegen. Als nun Melanie & Markus zurückkehren, gebe ich dem DJ ein Zeichen. Doch gerade als die Gäste den Song anstimmen möchten, wird stattdessen die Aschenbrödel-Melodie aufgelegt und das Brautpaar tritt ein zur freien Trauung. Welch´eine Überraschung für alle Anwesenden. Genau so passt das zum Brautpaar – locker, heiter und ein bisschen verrückt…
Zur Krönung gab´s dann noch den Hochzeitstanz aus Dirty Dancing mit Hebefigur. Toll gemacht!

Melanie & Markus
Westerngrund
Heartmann Hochzeitsplaner & freie Trauung
Heartmann Hochzeitsplaner & freie Trauung
Heartmann Hochzeitsplaner & freie Trauung
 

13. Juni 2016 Freie Trauung von Ariyam & Daniel. Die Braut hat eriträische Wurzeln, der Bräutigam mexikanisch-panamäische Herkunft. Eine wunderschöne Hochzeit unter einer Weide im Büsingpark Offenbach. Die Brautmama und einzelne Gäste kamen in heimatlicher Tracht – einfach toll. Besonderes Highlight der Trauung: Die Braut singt ihrem Daniel das Eheversprechen.

Ariyam & Daniel
Offenbach